Nutzungskonzept Karlskaserne – Vorschlag unseres Vereins

Liebe Mitglieder,

in den vergangenen Wochen haben wir uns in Vorstand und Beirat intensiv mit möglichen künftigen Nutzungen der Karlskaserne beschäftigt. Das Ergebnis und unsere Vorschläge finden Sie im Anhang. Dieses Konzept haben wir bereits den Fraktionen des Gemeinderates übermittelt, welche es sehr positiv aufgenommen und bewertet haben. Gerne wollen wir es nun auch Ihnen vorstellen. Antrieb für unser Engagement ist unsere Überzeugung, dass die Karlskaserne in städtischer Hand verbleiben soll.

Als nächstes werden wir versuchen, ein Nutzungskonzept für das „Haus zum Herzog“ (Stadtarchiv in der Salzstraße/Grünwälderstraße) zu erstellen, für dessen Verbleib in städtischer Hand wir uns auch einsetzen werden. Hier, wie auch bei der Karlskaserne, versuchen wir konkrete, realistische und auch finanziell abbildbare Ideen einzubringen. Sollten Sie konkrete Ideen für ein künftiges Nutzungskonzept des „Hauses zum Herzog“ haben, würden wir uns über Ihre Rückmeldung freuen.

Unsere neuen Arbeitsgruppen „Bauen-Zukunft“, „Wohnen“, „Barrierefrei-Senioren“  und „Mobilität“ bringen sich sehr kreativ in die Arbeit des Lokalvereins ein. Sollten Sie Interesse an einer der Arbeitsgruppen haben, melden Sie sich gerne.

Zum Schluß noch eine Information zum Thema Gebäudebegrünung: die Stadt Freiburg bietet ab dem 28. März eine Beratungswoche „GebäudeGrün hoch³ Programm für eine grünere, kühlere und artenreichere Stadt“ an. Es werden auch kostenlose Erstberatungen angeboten und die Förderoptionen dargelegt.

Das Programm finden Sie unter:  https://www.freiburg.de/pb/1862031.html?fbclid=IwAR2UvYQUXh5neUlPynAjUJ9Qso9sRHStg7mTXlz_33sJM-4PkFfUc–fk4c

Wir haben uns bei der Stadt informiert, ob es Besonderheiten für die Innenstadtbewohner*innen gibt und wurden darauf hingewiesen, dass der Denkmalschutz eines Gebäudes eine Gebäudebegrünung nicht grundsätzlich ausschließt. Es bedarf jedoch eines Antrages auf denkmalschutzrechtliche Genehmigung nach der Altstadtsatzung. Die individuelle Begrünungsberatung kann gerne in Anspruch genommen werden. Für Fragen steht auch die Stabsstelle Innenstadt im Stadtplanungsamt zur Verfügung, zu der wir gerne den Kontakt herstellen.

Mit freundlichen Grüßen

Anca Rosler-Koslar                gez. Christian Himmelsbach        gez. Raban Kluger
Vorsitzende                              stellv. Vorsitzender                            stellv. Vorsitzender

Download als PDF:


Nutzungsoptionen Karlskaserne – Lokalverein Innenstadt (64 Downloads)